Samstag, 18. Juli 2015

Restaurant Kritik heute mal auf Griechisch



Hallo meine lieben,



Nach dem Fiasko des Lieferservice vom letzen mal sind wir nun heute zu dem Griechen bei uns im Ort gegangen und haben es uns schmecken lassen.
Daher habe ich mir gedacht gibt es heute mal wider eine kleine aber feine Restaurant Bewertung von mir.




Der Name des Restaurants in dem wir heute zu Gast waren lautete :  Dionysos

Die Atmosphäre : Sehr gemütlich gehalten und gestaltet, auch wenn die Lage des Restaurants an sich etwas kurios sein mag ( denn es liegt in einem Industriegebiet ), ist der Charme und die Gastfreundlichkeit dennoch wunderbar.

Der Service :  Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, ohne jedoch zu aufdringlich zu sein. Man wird vom Chef persönlich begrüßt, und erhält bereits zum Anfang einen  kleinen Aperitif in Form von Ouzo. Nach dem Essen werden einem noch Kleinigkeiten aufs Haus angeboten, zu Wahl stehen, Bailies auf Eis ( für welchen ich mich heute entschieden habe ) , Ouzo, Espresso, oder etwas Alkoholfreies.

Die Speisekarte :   Übersichtlich gehalten, nicht zu vollgepackt, die wichtigsten Sachen und typische Griechische Gerichte sind vorhanden. Man kann wählen zwischen, Gyros in verschiedenen Varianten,Lamm,Salat, Suppen, warmen und kalten Vorspeisen , verschiedenen Desserts , Fisch und Meeresfrüchte,sowie Grillspezialitäten aller Art.

Das Essen :  Die Teller weisen eine ordentliche Portion auf, nicht zu viel aber auch nicht zu wenig, das Essen ist gut gewürzt und von guter Qualität. Sonderwünsche, wie z.B eine Portion Zaziki mit einem Korb Brot anstatt Salat zum Hauptgericht  sind kein Problem.

Die Preise :  Die heutige Rechnung für 2 Personen mit Getränken, Vorspeise und Hauptgang betrug 26,80 €. Das ist ein richtig guter Preis für gute Qualität.

Fazit :  Das Dionysos in Eching ( Oberbayern ) kann ich nur empfehlen!


Mit einem gemütlichen Biergarten







Auf Bald Yammas und Kalinichta
eure Miss C